Diakonie Münster

Diakonie Münster

Diakonie Münster

Beratungs- und BildungsCentrum – Migration

Migration heißt: Vertrautes aufgeben, Neues wagen, sich vielfältigen Herausforderungen stellen. Fremde Sprache, andere Kultur, Schule, Ausbildung, Arbeit finden, den Alltag organisieren und die Zukunft planen.

Im Migrations- und Jugendmigrationsdienst begleiten wir junge Menschen im Alter von 12-27 Jahren in Münster und Warendorf und Erwachsene. Außerdem beraten wir soziale und kirchliche Institutionen, bieten Vorträge und Workshops zum Thema Migration an und fördern die interkulturelle Öffnung, z.B. in Sportvereinen. Wir setzen uns ein für ein gleichberechtigtes, interkulturelles und interreligiöses Miteinander im Zusammenleben in allen Bereichen der Gesellschaft. 

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Unser JMD unterstützt und fördert jährlich rund 250 junge Menschen aus unterschiedlichster Herkunft und Konfession und ihre Familienangehörigen. Unser Ziel ist es, den Neuzugewanderten oder bereits länger hier Lebenden die Integration zu erleichtern und im sozialen Umfeld für gegenseitiges Verständnis, Toleranz und gerechte Zukunftschancen zu werben. Zu den Angeboten gehören u. a. Lebens- und Berufswegorientierung und – planung sowie Sprachkurse.

Migrationsberatung für Erwachsene (MBE)

Wir unterstützen Neuzugewanderte und in konkreten Krisensituationen auch Migranten, die bereits länger in Deutschland leben. Dabei richten wir uns nach der individuellen Lebenssituation des Einzelnen und unterstützen Menschen auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben. Wir begleiten u.a. bei Behördengängen, ermöglichen Betriebsbesichtigungen, kooperieren mit Schulen und Kirchengemeinden und bieten Sprachkurse an. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Integrationshilfe für arbeitsuchende Menschen mit Migrationsvorgeschichte. Die Hilfe erfolgt zentral am Hörsterplatz und mobil aufsuchend in der Außenstelle Kinderhaus (Verlinkung mit Bildung und Beratung konkret).

Wir sprechen nicht nur deutsch!

Viele unserer Mitarbeitenden sprechen Englisch, Französisch oder Russisch. Und für die Übersetzung in Sprachen wie Serbisch, Türkisch oder Arabisch arbeiten wir mit Dolmetschern zusammen. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen! Die Sprache ist für uns kein Hindernis, das klären wir mit Ihnen gleich beim Erstgespräch.

Aktuelle Angebote: 

  • Aufsuchende Schuldnerberatung – Soziale Stadt Kinderhaus
  • „Frühe Hilfen" gegen Kinderarmut in Münster Ost-Südost
  • KICK – Stärkung der Bildungs- und Erziehungskompetenz von benachteiligten Familien mit Migrationsvorgeschichte