Diakonie Münster

Diakonie Münster

Diakonie Münster

Beratungs- und BildungsCentrum – Geben und Nehmen

Viele Menschen möchten in der Gesellschaft oder in ihrem sozialen Umfeld einen Beitrag leisten. In Zeiten, in denen öffentliche Zuschüsse weniger werden, gibt es viele Möglichkeiten Zeit, Geld- oder Wissensspenden zu schenken. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Im Beratungs- und BildungsCentrum der Diakonie Münster können Sie selbst aktiv werden und andere Menschen unterstützen, indem Sie Ihre Fähigkeiten, Kompetenzen und Ihr Wissen einbringen. Vielleicht entdecken Sie auch ganz neue Talente, die Sie bisher gar nicht gelebt haben. Oder Sie werden auf ganz besondere Weise von dem Gefühl berührt, gebraucht zu werden.

Wenn Sie sich bei uns einbringen, können Sie neue Kontakte knüpfen und treffen Gleichgesinnte. Wir schulen und begleiten unsere ehrenamtlichen Mitarbeitenden und unterstützen bei allen auftretenden Hindernissen. Selbstverständlich sind Sie während Ihres Einsatzes über unsere Einrichtung versichert.

Spenden Sie Zeit, Wissen oder Geld

Mit Ihrer Zeit, Ihrem Wissen oder Ihrer finanzielle Hilfe und Unterstützung wird die Qualität der hauptamtlichen Arbeit aufgewertet und ist uns sehr willkommen. Ausgerichtet auf Ihre Stärken und Talente schauen wir dann gemeinsam, in welchen Themenfeldern oder Projekten konkreter Bedarf besteht. Lassen Sie uns ein erstes Gespräch führen!

Freiwillig schenken

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten der Unterstützung. Haben Sie schon mal daran gedacht, an Geburtstagen, Jubiläen oder im Trauerfall zu spenden statt zu schenken? Oder fragen Sie sich, wie Sie Ihrem Vermächtnis einen Sinn geben und gleichzeitig anderen Menschen helfen können? Wir informieren Sie gern! Vielleicht wäre aber auch die Diakoniestiftung Münster das Richtige für Sie? Auch da überlegen wir gern mit Ihnen gemeinsam.

Hier erfahren Sie mehr über die Diakoniestiftung!

Aktuelle Projekte: 

  • Lilli will lernen – Armut grenzt Kinder aus
  • Taufpaten für Kinder der Gemeinde