Diakonie Münster

Diakonie Münster

Diakonie Münster

Kinder-, Jugend- und Familiendienste – Erziehungsbeistandsschaften

Wir helfen Kinder und Jugendlichen, wenn sie Probleme in der Schule, zu Hause oder in ihrem sozialen Umfeld haben und diese nicht alleine oder mit der Unterstützung der Familie lösen können.

Erziehungsbeistandschaft soll möglichst früh, zeitnah und auf die individuellen Bedürfnisse der jungen Menschen reagieren. Sie ist eine Maßnahme (SGB VIII), die beim Amt für Kinder, Jugendliche und Familie geprüft und ggf. eingerichtet wird.

Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit ist es:

  • eine persönliche Beziehung aufzubauen
  • die persönlichen und familiären Stärken zu nutzen
  • auf Erziehungsfragen zu antworten
  • Probleme, Situationen und Konflikte zu klären
  • Lösungsstrategien zu erarbeiten
  • eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu entwickeln

Wir verstehen wir uns als Anwalt des Kindes mit dem Ziel, den Lebensmittelpunkt des Kindes innerhalb der Familie zu stärken und zu stabilisieren. In den Hilfeprozess werden auch Schule, Freunde und andere wichtige Personen aus dem Sozialraum mit einbezogen.