Diakonie Münster

Diakonie Münster - Seniorenzentrum

Diakonie Münster - Seniorenzentrum

Haus Simeon – Wohnformen

In den eigenen vier Wänden leben und dennoch Gemeinschaft genießen, wann immer Sie es wünschen. Und wenn der Alltag beschwerlich wird, es Ihnen mal nicht gut geht oder Sie vor lauter Aktivitäten einfach mal keine Zeit haben, lassen Sie sich helfen.

Unsere Außenwohnanlage des Seniorenzentrums Haus Simeon liegt in unmittelbarer Nähe des Haupthauses und besteht aus 48 Bungalows mit je zwei Zimmern, Abstellraum, Balkon oder Terrasse. Die Wohnfläche beträgt 47 und 55 Quadratmeter. Weitere 16 Wohnungen innerhalb eines dreigeschossigen Hauses verfügen über 55 bzw. 61 Quadratmetern und sind statt eines Abstellraums mit einem Keller ausgestattet. Wohnungen und Bungalows sind für Alleinstehende ebenso geeignet wie für Paare.

Hilfe vor Ort

Durch die direkte Anbindung an das Haupthaus, können Sie durch den Notruf Erste Hilfe rufen. Dieses garantiert Ihnen Sicherheit bei größtmöglicher Selbstständigkeit.
Bei Bedarf können Sie zusätzliche Leistungen in Anspruch nehmen, etwa Reinigung der Wohnung, Wäschedienst oder gemeinsame Mahlzeiten in unserem Restaurant. Darüber hinaus beraten wir Sie in persönlichen Angelegenheiten, helfen bei Behörden- oder Arztkontakten und vermitteln weitere Hilfs- und Dienstleistungen, wie ambulanter Dienst.

Alle sozialen, kulturellen und seelsorgerischen Angebote stehen den Bewohnern ebenso offen wie der Besuch beim hauseigenen Frisör oder der Physikalischen Therapiepraxis.