Diakonie Münster

Diakonie Münster - Seniorenzentrum

Diakonie Münster - Seniorenzentrum

Martin-Luther-Haus – Pflegeangebote

Was Ihnen heute noch leicht von der Hand ging, kann morgen schon zur Belastung werden. Und plötzlich geht es nicht mehr ohne fremde Hilfe. Dann geben wir Ihnen die Sicherheit und den Schutz, den Sie benötigen.

Im Seniorenzentrum Martin-Luther-Haus finden Sie Geborgenheit und ein neues Zuhause. Qualifizierte Fachkräfte pflegen und betreuen Sie rund um die Uhr und vermitteln ärztliche und therapeutische Leistungen wie Krankengymnastik, Ergotherapie oder Massagen. Wir sind von allen Krankenkassen anerkannt. Spezialisiert hat sich unsere Einrichtung auf ältere Menschen mit intensivem Pflegebedarf.

Pflege rund um die Uhr

Sie wohnen in Wohn- und Pflegeappartements (20 qm) mit eigenem Bad, Telefon- und Fernsehanschluss sowie eigener Klingel. Je nach Wunsch richten Sie Ihr Einzelzimmer mit den eigenen Möbeln ein.

Die Kurzzeitpflege ergänzt unser Angebot. Unsere möblierten Appartements sind ausgestattet mit Telefon, Fernsehen und Notruf. Nette Tischgemeinschaften und gemeinsame Aktivitäten lassen keine Langeweile aufkommen. Unsere Therapieabteilung können Sie für Ihre Rehabilitation und Genesung nutzen.

Beschützender Bereich

Im Martin-Luther-Haus gibt es einen Beschützenden Bereich. Dort werden 17 ältere und intensiv pflegebedürftige Menschen durch speziell ausgebildete Pflegemitarbeiterinnen und –mitarbeiter liebevoll und einfühlsam betreut, begleitet und gepflegt.

Die dementiell erkrankten Bewohnerinnen und Bewohner haben in dem beschützten Rahmen die Möglichkeit, ihr „Anderssein" ausleben zu können, ohne auf Unverständnis oder Abwehr zu stoßen.

Ein Garten lädt zum Besuch und zum Erleben von Sinneserfahrungen ein.
Auch für die Angehörigen gibt es Raum für ihre Gedanken und Erlebnisse. In Gesprächskreisen wird die Situation besprochen und wertvolle Anregungen werden vermittelt.