Diakonie Münster

Diakonie Münster

Diakonie Münster

Beratungs- und BildungsCentrum., 12. März 2018

Beratungs- und BildungsCentrum startet Generationen-Mittagstisch in Rumphorst

Ab sofort gibt es immer dienstags um 12.15 Uhr im Gemeindesaal Thomas-Morus in Rumphorst einen Mittagstisch im Rahmen des Projektes Gesundes GenerationenViertel des Beratungs- und BildungsCentrums. Die Quartiersentwickler Kolja Heckes und Marc Gottwald-Kobras, Mitarbeiter im Beratungs- und BildungsCentrum, freuen sich, mithilfe von Ehrenamtlichen dieses Angebot umsetzen zu können.

  

„Gemeinsam zu Essen hat ja auch die ganz wichtige Funktion, andere Menschen zu treffen und sich auszutauschen. Dann schmeckt das Essen noch mal so gut. Wir hoffen, dass sich bald regelmäßig viele nette Nachbarn hier bei uns treffen, die sich vielleicht noch gar nicht kennen. Bei der Planung war es uns sehr wichtig, dass wir gesunde und nachhaltig produzierte Mahlzeiten anbieten können. Wir haben einen Catering-Partner gefunden, der auf regionale und biologisch erzeugte Lebensmittel setzt", freuen sich beide Quartiersentwickler.

Für die Planung ist eine Anmeldung in der jeweiligen Vorwoche nötig. Diese kann in der Sprechstunde der Altengerechten Quartiersentwicklung dienstags von 11-12 Uhr im Foyer der Thomas-Morus-Kirche erfolgen oder telefonisch unter 490 150 beim Beratungs- und BildungsCentrum. Eine Anmeldung ist auch per E-Mail unter quartier@diakonie-muenster.de möglich. „Eine kurzfristige Absage wegen Krankheit, ist aber kein Problem“, ergänzen die Organisatoren. Das Essen kostet dann 6,50 EUR und beinhaltet den Hauptgang und eine Nachspeise sowie Mineralwasser.