Diakonie Münster

Diakonie Münster

Diakonie Münster

Diakonie Münster - 17. März 2018

17. Münsteraner Firmenlauf der Laufsportfreunde Münster

Diakonie Münster zeigt sich fit und schickt vier Teams ins Rennen. 

Ins Schwitzen kamen die zwölf Läufer der Diakonie Münster auf der 5 km Strecke kaum. Der erneute Wintereinbruch mit böigem Ostwind bot erschwerte Bedingungen, schmälerte das Starterfeld des 17. Siena GARDEN-Firmenlaufs aber nicht. Mehr als 400 Teams fanden sich am Samstag im Sportpark Sentruper Höhe ein, um sich sportlich zu messen.

 

Als erster Läufer der DM Teams erreichte Jochen Kriegeskorte in 21:20 Minuten das Ziel und sicherte sich damit Platz 48 in der Einzelwertung. In den verschiedenen Rangierungen nach reinen Frauen-, Männer- oder Mixed Teams platzierten sich die vier Mannschaften der Diakonie Münster allesamt im guten Mittelfeld. Beim „After-Run-Pizza“-Essen klang der Firmenlauf aus.

Der Firmenlauf im Frühjahr bildet das Warm-Up für das große sportliche Ziel im Spätsommer über die doppelte Distanz: der Staffelmarathon im Rahmen des Münster Marathons am 9. September 2018. Koordinator Heinz-Werner Dellwig freut sich über alle interessierten Kolleginnen und Kollegen.   

Teamübersicht:

Diakonie Münster I: Jasmin Wessels, Leona Witte, Tina Gausepohl

Diakonie Münster II: Olga Trino, Susanne Effing, Jochen Kriegeskorte

Diakonie Münster III: Thomas Möllenkamp, Christoph Jacobs, Stefan Hirtsiefer

Diakonie Münster IV: Ulrich Schülbe, Dr. Joachim Hagmann, Heinz-Werner Dellwig

P1010959 600x400P1010959 600x400