Diakonie Münster

Diakonie Münster

Diakonie Münster

Beratungs- und BildungsCentrum., 02. Mai 2018

Beratungs- und BildungsCentrum der Diakonie Münster und Stadtsportbund Münster bieten an: Bewegt ÄLTER werden in MÜNSTER 

Die Altengerechte Quartiersentwicklung Rumphorst und der Stadtsportbund Münster laden ein zu Workshop „Gemeinsam bewegen verbindet“ für das Rumphorstviertel am 4. Mai 2018 von 15-18 Uhr

 

  

Gesundheit ist ein zentrales Thema der Quartiersentwicklung für Rumphorst im Projekt „Gesundes GenerationenViertel“ des Beratungs- und BildungsCentrums der Diakonie Münster. Sport und Bewegung in Gemeinschaft sorgen gerade beim Älter werden für den Erhalt von Gesundheit und Lebensfreude. Im Rahmen des Programms „Bewegt ÄLTER werden“ des Stadtsportbundes Münster findet daher am 4. Mai ein Workshop unter dem Motto „Gemeinsam bewegen verbindet“ statt, um Angebote in diesem Bereich für das Rumphorstviertel weiter zu entwickeln. Angesprochen sind Kursleiter und Vereine, die Angebote in Rumphorst haben sowie andere Gesundheitsanbieter und am Thema Interessierte aus dem Viertel.

Weiterhin soll der Nachmittag dazu dienen, Planungen für ein „Bewegungsfest“ mit Gesundheitsmarkt im Herbst aufzunehmen, um den Bewohnerinnen und Bewohnern in Rumphorst die vorhandenen und zukünftigen Angebote vorzustellen und sie zum Mitmachen einzuladen.

Der Workshop findet statt am Freitag, den 4. Mai von 15 bis18 Uhr im Beratungs- und BildungsCentrum der Diakonie Münster am Hörsterplatz 2b. Eine Anmeldung ist notwendig unter quartier@diakonie-muenster.de oder Tel. 490 15-0 bis zum 30.4.2018. Nähere Informationen erhalten Interessierte bei Gabi Völker-Honscheid unter gabi.voelker.h@stadtsportbund-ms.de oder 0151/15 00 21 62.

Das Projekt Altengerechte Quartiersentwicklung Münster-Rumphorst wird gefördert durch:

Landesregierung nrw logo

Landesregierung nrw logo

 Landesregierung nrw logo