Diakonie Münster

Diakonie Münster

Diakonie Münster

Matthias-Claudius-Haus, 01. September 2018

„Unsere Welt ist bunt“

Matthias-Claudius-Haus der Diakonie Münster zeigt Präsenz beim Fest der Kulturen

Mit Tanz, Musik und kulinarischer Vielfalt feierten die Besucher, Veranstalter und zahlreiche Unterstützer am vergangenen Samstag das Fest der Kulturen auf dem Reckenfelder Marktplatz. Verschiedene Vereine, Institutionen und Einrichtungen trugen mit unterschiedlichen Angeboten und Aktionen dazu bei, dieses multikulturelle Fest im Zeichen der Vielfalt zu einem Erfolg werden zu lassen.

  

Bewohner und Mitarbeitende des Matthias-Claudius-Hauses der Diakonie Münster beteiligten sich ebenfalls – musikalisch und kulinarisch.

2018 09 01 Fest der Kulturen 020 Waffeln

Einrichtungsleiterin Iris Würthele bot an ihrem Stand herzhafte Waffeln an.

2018 09 01 Fest der Kulturen 007 Chorleiter

Der hauseigene Bewohnerchor „Reckenfelder Lerchen“ trug unter der Leitung von Jako Alkarech zum musikalischen Rahmenprogramm bei.

Logistisch sorgte Sabrina Hinz vom Sozialen Dienst des Matthias-Claudius-Hauses gemeinsam mit Helfern der Gemeinde dafür, dass alle beteiligten und interessierten Bewohner am Fest der Kulturen partizipieren konnten.  

Der Erlös des Festes, welches von Ilja Kryszat und Jürgen Otto organisiert wurde, kommt der Flüchtlingshilfe zugute.