Diakonie Münster

Diakonie Münster

Diakonie Münster

Beratungs- und BildungsCentrum, 09. Oktober 2018

Kirchengemeinde Hiltrup-Amelsbüren unterstützt seit Jahren den Treff W7 mit gesammelten Erntedank-Spenden.

Das Beratungs- und BildungsCentrum der Diakonie Münster sagt allen Spendern Ernte-Danke!

Am vergangenen Erntedank-Sonntag durfte Julia Kunzelmann, Mitarbeiterin im Beratungs- und BildungsCentrum, die Ernte-Spenden entgegen nehmen, die die Kirchengemeinde Hiltrup-Amelsbüren in ihren beiden Erntedank-Gottesdiensten gesammelt hat. 

 

2018 10 11 400x400 J.Kunzelmann Erntedank

Seit vielen Jahren wird mit diesen Spenden der Tagesaufenthalt „Treff W7“ des Fachdienstes Wohnhilfen + Existenzsicherung unterstützt. Der Tagesaufenthalt dient als Anlaufstelle für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen und für Menschen mit anderen sozialen Schwierigkeiten. Hier können sie sich aufwärmen, essen und trinken, an Aktionen teilnehmen oder einfach nur ihre Wäsche waschen. Der ehrenamtliche Koch im Treff W7 verarbeitet all die guten Erntespenden zu schmackhaften Mittagessen, die an die Besucherinnen und Besucher des „Treff W7" ausgeben werden. Allen Spendern sagt Julia Kunzelmann im Namen des gesamten Teams des Fachdienstes "Wohnhilfen + Existenzsicherung“ noch einmal ein großes Dankeschön!