Diakonie Münster

Diakonie Münster

Diakonie Münster

Diakonie Münster, 16. März 2019

Laufen macht Spaß! Laufen ist gesund!

Gemeinsam Laufen fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl!

Laufen im einheitlichen Firmen-Shirt leistet einen Beitrag zum positiven Unternehmens-Image!

Laufen für die DIAKONIE MÜNSTER ist uns eine Herzensangelegenheit! 

Zwar hat der Firmenlauf im Frühjahrsmonat März noch nicht so eine Tradition wie die jährlichen Marathon-Staffeln im September, aber immerhin waren nach der Premiere 2018 auch diesmal wieder drei Dreierteams der Diakonie Münster beim "Siena-Garden-Firmenlauf" über 5 KM erfolgreich dabei!

 

Erfreulich auch, dass verschiedene Institutionen/Geschäftsbereiche der Diakonie je ein Team stellten. Für die Verwaltung liefen Thomas und Tanja Möllenkamp sowie Susanne Effing.

Das Martin-Luther-Haus als Wiege der Laufbewegung in der Diakonie war diesmal mit einem kompletten Damenteam vertreten: Jasmin Wessels, Olga Trino und unser Neuling Nana Esi.

2019 03 16 Firmenlauf Essen 500x375

Auch das Beratungs- und BildungsCentrum stellte ein Team: Vivien Dransfeld, Gast Julius Thume und Kolja Heckes, der allerdings kurzfristig nicht mitmachen konnte, deshalb durch unseren Laufkoordinator Heinz-Werner Dellwig ersetzt wurde und so über Nacht um 37 Jahre gealtert war. Offiziell ließ sich diese Änderung leider nicht mehr beim Veranstalter berücksichtigen, was dem gemeinsamen Spaß allerdings keinen Abbruch tat!

2019 03 16 Firmenlauf Essen 500x375

Zur Stärkung ging es nach dem Lauf in die Pizzeria "Il Gondoliere", dafür sagen alle Läufer/innen ihrem Arbeitgeber herzlichen Dank!